Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
Name Verwendung Laufzeit
_pk_idMatomo13 Monate
_pk_refMatomo6 Monate
_pk_sesMatomo30 Minuten
_pk_cvarMatomo30 Minuten
_pk_hsrMatomo30 Minuten
_pk_testcookieMatomoEnde der Sitzung
zum Hauptinhalt (Navigation überspringen)
Logo: Studieren im Markt

Aktuelles

Manfred-Roth-Stiftung spendet für zukunftsfähige Lernraumgestaltung am Standort Dresden der Berufsakademie Sachsen

11. August 2022

In der Studienrichtung Handel der Dresdner Studienakademie rückt die Realisierung digitaler Lernumgebung nun Dank einer Spende über 5.000 Euro der Manfred-Roth-Stiftung aus Fürth ein großes Stück näher.

Jetzt ins Ausland - PROMOS-Teilstipendium

05. August 2022

Studierende der Berufsakademie Sachsen, welche sich für ein PROMOS-Teilstipendium (Studium, Praktikum, Sprachkurs) 2023 bewerben möchten, können dies ab sofort tun.

Beginne Dein Duales Studium an der Berufsakademie Sachsen

30. Juli 2022

Beginne Dein Duales Studium an der Berufsakademie Sachsen - offene Studienplätze 2022

Bund-Länder-Initiative „Innovative Hochschule“ – die Berufsakademie Sachsen ist dabei

27. Juli 2022

In der zweiten Förderrunde konnten die sächsische Initiative (inkl. Berufsakademie Sachsen) überzeugen – insgesamt 55 Hochschulen erhielten von der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) den Zuschlag.

Willkommen an Sachsens Hochschulen - ЛАСКАВО ПРОСИМО ДО ВИЩИХ НАВЧАЛЬНИХ ЗАКЛАДІВ САКСОНІЇ

26. Juli 2022

ЛАСКАВО ПРОСИМО ДО ВИЩИХ НАВЧАЛЬНИХ ЗАКЛАДІВ САКСОНІЇ - Дуальне навчання означає розумне навчання!

Bildgebende und strahlentherapeutische Techniken startet in 2022 nicht

26. Juli 2022

Das Studienangebot Bildgebende und strahlentherapeutische Techniken startet in 2022 nicht in den Studienbetrieb.

Besuch aus der Ukraine: Aufkommende Netzwerktechnologien im Zeitalter der digitalen Transformation

21. Juli 2022

Am Di 06.07.2022 hat Herr Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Hänsel, Präsident der Berufsakademie Sachsen, Direktor der Staatlichen Studienakademie Dresden, den ukrainischen Wissenschaftler Prof. Dr. habil. Mykhailo Klymash empfangen.

Standorte

Berufsakademie Sachsen Standorte
Leipzig Staatliche Studienakademie
Riesa Staatliche Studienakademie
Dresden Staatliche Studienakademie
Glauchau Staatliche Studienakademie
Plauen Staatliche Studienakademie
Breitenbrunn Staatliche Studienakademie
Bautzen Staatliche Studienakademie

Staatsminister Gemkow zu Besuch am Standort in Riesa

02. Oktober 2021

Event- und Sportmanagement, E-Commerce, Maschinenbau, Biotechnologie, Energie- und Gebäudetechnik- das sind nur einige Fachrichtungen, die man an der Staatliche Studienakademie Riesa praxisorientiert studieren kann. Wissenschaftsminister Sebastian Gemkow besuchte die Studienakademie am ersten Tag des neuen Studienjahres. Geführt von Direktorin Prof. Dr. Ute Schröter-Bobsin besichtigte der Minister den Campus und informierte sich über die Studienbedingungen an der Akademie.

Im Fokus standen insb. die Labore und Fachkabinette der technischen Studiengänge. So führte die Direktorin durch die sehr gut aufgestellten Labore, welche u.a. Anlagen zur Umweltanalytik und chemischen Analytik sowie Verfahrenstechnik und Strahlenmesstechnik umfassen. Dipl.-Ing. (BA) Nico Seiler aus dem Studiengang Energie- und Umwelttechnik stellte modernste Anlagentechnik zur Wärme- und Stromerzeugung sowie Energiequellen der Umwelt im Energiekompetenzzentrum vor. Prof. Andreas Klöden (Studiengang Maschinenbau) präsentierte das Qualitätssicherungslabor. Hier werden gefertigte Werkstücke in Bezug auf ihre Maßhaltigkeit bzw. Oberflächenbeschaffenheit untersucht. Es werden SOLL-IST-Analysen durchgeführt (wie zum Beispiel CAD-Daten mit Werkstücken verglichen) und Korrekturdaten für den Fertigungsprozess aufbereitet.

Copyright © 2022 Berufsakademie Sachsen, Alle Rechte vorbehalten ImpressumDatenschutzerklärungBarrierefreiheitserklärung Privatsphäre Einstellungen
Das Studium an der Berufsakademie Sachsen wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.